TUM
    
 
Hauptmenü
Startseite
Mitarbeiter
Angebote für Patienten
Angebote für Unternehmen
Integrierte Versorgung
Forschung
BASTA
Kontakt
Startseite arrow Angebote für Patienten
Angebote für Patienten

Stationen
Auf den beiden offenen, allgemeinpsychiatrischen Stationen 9/1 und 9/2 in der Ismaninger Str. 22 bzw. Möhlstraße 26 werden Patienten mit verschiedenen psychischen Erkrankungen von einem multiprofessionellen Team betreut. Neben ärztlicher und psychotherapeutischer Betreuung stehen vielfältige weitere therapeutische Angebote zur Verfügung (u.a. Arbeitstherapie, Ergotherapie, Physiotherapie, Kunsttherapie und weitere Gruppenangebote).
 

 

Ambulanz
Für Patienten mit schizophrenen und affektiven Erkrankungen wird zusätzlich die ambulante Betreuung im Rahmen der Poliklinik bzw. Institutsambulanz übernommen.

 

OASE
Die Optimierte Ambulanz für Schizophrene Erkrankungen bietet Patienten mit antipsychotischer Depottherapie den individuellen Rahmen für ihren optimalen Rückfallschutz.
Die komplette Angebotspalette des Programms für Seelische Gesundheit verbindet sich mit flexiblem Terminmanagement und speziellen Depottherapie-Zusatzangeboten.

 

Programm für seelische Gesundheit
Das Programm für seelische Gesundheit ist eine neuartige Form der Versorgung psychisch erkrankter Menschen (Integrierte Versorgung nach § 140a ff SGB V). Ziel dieses Programms ist es, den Krankheitsverlauf günstig zu beeinflussen. Neben der Behandlung durch den niedergelassenen Psychiater können Teilnehmer an folgenden Angeboten teilnehmen:
  • individuelle Beratung durch ärztliche Casemanager
  • sozialpädagogische Unterstützung
  • Nordic Walking, Kunst, Tanz, Entspannung, Ernährungsberatung und weitere Kurse und Veranstaltungen

 

Psychoedukation
Im Centrum für Disease Mangement werden Psychoedukationsprogramme und Compliance-fördernde Programme entwickelt, evaluiert und in den Behandlungsalltag implementiert. Patienten der Stationen 9/1 und 9/2, sowie der Ambulanz, der OASE und des Programms für Seelische Gesundheit haben die Möglichkeit an den Angeboten teilzunehmen.

 

Klinische Studien
Laufend werden verschiedene klinische Studien zur Behandlung der Schizophrenie, schizoaffektiven Störung und Depression durchgeführt.
Zum Einsatz kommen neueste Medikamente, deren Wirksamkeit und Verträglichkeit im Rahmen der Studien beurteilt werden.
 

 

Angebote für Psychiatrieerfahrene
Im Rahmen unserer Peer-to-Peer-Angebote werden Betroffene mit schizophrenen und affektiven Erkrankungen gesucht, die Interesse an einer Ausbildung zum Peer-Gruppenleiter für Psychoedukation haben.

   
Letzte Beiträge
Meist gelesen